Biomasse & Biokraftstoffe

Peterson und Control Union sind seit der Einführung von Biomasse und Biokraftstoffen als Ersatz für fossile Brennstoffe in diesem Segment aktiv. Wir pflegen langjährige Beziehungen zu allen Partnern in der Lieferkette, u. a. auch mit der The Grain and Feed Trade Association (GAFTA).

Wir sind Experten, wenn es um die Verarbeitung und Analyse von den von Ihnen gehandelten Biokraftstoffen und Biomasse geht und sorgen dort für nachhaltigen Mehrwert. Wir sind mit der gesamten Lieferkette vertraut und damit der richtige Geschäftspartner, um Ihre Produktqualitäts-, Sicherheits- und Zertifizierungsbedürfnisse sicherzustellen.

Unser internationales Netzwerk aus Geschäftsstellen, operativen Einheiten und Laboren ermöglicht es uns, unseren Kunden eine umfassende Dienstleistungspalette und gleichzeitig Ihr Ansprechpartner für Fragen und Probleme zu sein.

Biomasse kann zur Erzeugung erneuerbarer elektrischer und Wärmeenergie dienen und wird häufig als Ersatz für fossile Brennstoffe verwendet. Die Kombination aus Biomasse und fossilen Brennstoffen (meist Kohle) ist ein kostengünstiges Prinzip, um Treibhausgasemissionen zu reduzieren, und zugleich die Kosteneffizienz zu verbessern und die Luftverschmutzung durch bestehende Kraftwerke zu reduzieren.

Biokraftstoffe sind eine Form der Biomasse, die sich direkt in Flüssigkraftstoff verwandeln lässt und damit als Transportkraftstoff dient. Die häufigsten Arten von Biokraftstoffen sind heute Ethanol und Biodiesel.

Peterson und Control Union bieten Inspektions- und Testservices zur Überprüfung der Mengen und Qualität unterschiedlicher Biomassesorten wie Holzchips, Sägemehl und Holzpellets. Unsere globale Präsenz ermöglicht uns ein komplettes Angebot an Prüfservices von Gütern in der gesamten Lieferkette.

 
DIENSTLEISTUNGEN